Ist es angemessen, beim ersten Date Sex zu haben? Das ist eine heikle Frage, vor allem für Frauen. Selbst im Jahr 2020 haben einige Frauen das Gefühl, dass Sex bei einem ersten Date sie automatisch als “nicht heiratsfähig” qualifiziert. (Sie kennen das alte Sprichwort: “Warum eine Kuh kaufen, wenn man die Milch umsonst bekommen kann?”) Das ist natürlich ein Klischee.)

Sex beim ersten Date – Das sagen Frauen dazu:

Sex beim ersten Date – Das sagt die Wissenschaft dazu!

Laut Lawrence Siegel, einem klinischen Sexualwissenschaftler und Sexualpädagogen, “klammern sich einige Leute immer noch an das, was Außenstehende als antiquierte Wertvorstellungen bei der Partnersuche bezeichnen könnten”. “Entweder gibt es immer noch ein Stigma, oder es besteht die Angst vor einem Stigma”.

Während wir das Thema “Sollte ich beim ersten Date Sex haben?” normalerweise mit Frauen in Verbindung bringen, stehen Männer vor dem gleichen Dilemma – wenn auch auf andere Weise. Wenn ein Mann bei der ersten Verabredung Sex hat, signalisiert er seinem Gegenüber, dass er nur an Sex interessiert ist, auch wenn das nicht der Wahrheit entspricht. Wenn dies der Fall ist, sendet Sex beim ersten Date gemischte Signale an die andere Person.

“Ich hatte schon einige Dates, bei denen ich, obwohl ich mich zu der anderen Person hingezogen fühlte, Sex beim ersten Date aus Angst vor den möglichen Folgen abgelehnt habe”, so JC*, 34, gegenüber Men’s Health. “Ich konnte sehen, dass sie eine stärkere emotionale Bindung hatte als ich.”

Glücklicherweise löst sich das Stigma, das mit Sex beim ersten Date verbunden ist, schnell auf. Laut der Umfrage von OkCupid würden 46 Prozent der Befragten Sex beim ersten Date in Betracht ziehen. “Ich glaube, dass wir heute aufgrund der Technologie und der entspannteren Einstellung zum Thema Sex, vor allem bei Frauen, wesentlich mehr Sex beim ersten Date haben”, sagt Dr. Debra Laino, eine Sexualtherapeutin.

Ist es angemessen, beim ersten Date Sex zu haben? Für Siegel lautet die Antwort: “Es kommt darauf an”. Bei einem ersten Date gibt es Fälle, in denen man Sex haben sollte und in denen man keinen Sex haben sollte.

Sex beim 1. Date? Ja, Sie sollten beim ersten Date unbedingt Sex haben!

Es gibt mehrere Gründe, warum Sex beim ersten Date nicht nur eine gute Idee ist, sondern eine fantastische.

1) Es hilft dabei herauszufinden, ob die Chemie zwischen euch stimmt oder nicht.

Meistens dauert es eine Weile, bis man herausfindet, ob die andere Person die richtige für einen ist. Aber hin und wieder trifft man jemanden und erkennt ihn sofort.

“Ich hatte drei Beziehungen, die über drei Jahre dauerten”, sagt Alex, 38, “und alle begannen mit Sex beim ersten Date.” “So wie ich das sehe, kann die Lust auf jemanden, den man nicht sehr gut kennt, trotzdem ein guter Anfang für eine langfristige Beziehung sein.” Und ich glaube, dass es eine Menge Stress abbaut.”

Wenn Ihnen wirklich etwas an jemandem liegt, sollten Sie nicht zulassen, dass Ihnen archaische Verabredungsnormen in die Quere kommen. “Wenn ein Mann/eine Frau nach einem ersten Date, das mit Sex endete, nicht anruft, dann liegt das nicht am Sex”, erklärt er.

2) Sie haben die Möglichkeit, Sex zu haben.

“Es ist unmöglich, einen Nachteil zu sehen, wenn es sich schön anfühlt, richtig ist und es eine enthusiastische und sehr eindeutige Erlaubnis gibt”, fügt der Autor hinzu “Laut Siegel. Warum sollte man sich streiten oder die Lust aufschieben, wenn man sich zueinander hingezogen fühlt? Und wenn man sie danach nicht mehr mag, hat man das Ende nur beschleunigt. Ihr mangelndes Interesse an Sex hätte sich nicht geändert, wenn Sie mit dem Intimwerden gewartet hätten.

Andererseits sollten Sie vielleicht beim ersten Date keinen Sex haben.

1) Sie könnten die andere Person ungewollt in die Irre führen.

Es ist eine Sache, wenn beide Menschen eine gute Zeit haben wollen, sich treffen und dann getrennte Wege gehen. Eine andere Sache ist es, wenn sie etwas Ernstes sucht und Sie nicht (oder umgekehrt). “Wenn beide Parteien nicht auf derselben Wellenlänge liegen, können die Erwartungen Ihres Partners nach dem Sex schrecklich sein”, sagt JC.

Wenn es heiß hergeht und es so aussieht, als wäre Sex beim ersten Date angesagt, sollten Sie sicherstellen, dass Sie und Ihr Date auf derselben Wellenlänge sind. “Hey, ich bin einverstanden, wenn du einverstanden bist”, zum Beispiel, “aber ich möchte nur klarstellen, dass ich im Moment nicht auf der Suche nach etwas Ernstem bin.” Ehrlichkeit macht Sie nicht zu einem Idioten und kann Ihnen helfen, in Zukunft verletzte Gefühle zu vermeiden. (Sie wollen nicht mit ihr rummachen und ihr dann sagen, dass Sie nicht an einer langfristigen Beziehung interessiert sind.) Das wäre ein Fehler.)

2) Du könntest etwas tun, was du nicht tun willst, besonders wenn du ein paar Drinks getrunken hast.

Es gibt das Klischee, dass alle Männer immer mit allen Frauen Sex haben wollen, aber es gibt eine Reihe triftiger Gründe, warum du bei deinem ersten Date keinen Sex haben willst – vielleicht fühlst du dich von der Person nicht angezogen, oder du hattest eine Reihe unbefriedigender One-Night-Stands und willst den Kreislauf durchbrechen. Was auch immer der Grund dafür ist, wenn Ihr Adrenalin- (und Alkohol-) Spiegel hoch ist, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie etwas tun, das Sie später bereuen.

“Sie versuchen herauszufinden, welche Grundsätze und Überzeugungen Sie haben und was Sie in der Hitze des Gefechts tun oder nicht tun wollen”, fügt Siegel hinzu. “Es ist keine sofortige Berechnung, um all diese Dinge in diesem Moment herauszufinden. Wenn Sie unsicher sind und sich denken: “Ich werde nicht Nein sagen und den Abend ruinieren oder mein Date verärgern, aber ich bin nicht ganz bei der Sache”, kann es sein, dass Sie einfach nachgeben und Ihre Zeit anbieten. “Das ist keine Zustimmung.”

“Wenn die Chemie stimmt und es so besonders ist, dass es sich nicht um ein erstes Date handelt”, sagt Joe, 31, “kann der Sex fantastisch sein. “Er wird wahrscheinlich nicht sehr gut sein, wenn ihr beide in einer überfüllten Bar in die Luft geht und nickt, auch wenn ihr sie nicht hören könnt, nur damit sie zufrieden genug ist, um später ihre Hose auszuziehen.” Du wirst dich nicht an ihren Namen erinnern.”

Was ist also das Wichtigste, an das man sich beim Sex nach einem ersten Date erinnern sollte?

Das ist umstritten. Wichtig ist, dass Sie sich die Bedeutung einer offenen und ehrlichen Kommunikation sowohl mit Ihrem Date als auch mit sich selbst vor Augen halten. Lassen Sie sich darauf ein, wenn Sie das Gefühl haben, dass es richtig ist, und wenn Sie ehrlich und offen sagen, wonach Sie suchen. Es schadet nicht, zu warten, wenn das nicht der Fall ist. Vergessen Sie auch nicht, dass überholte gesellschaftliche Konventionen keinen Einfluss auf Ihre Entscheidung haben sollten.

DATES! Online Dating Programm

In 9 Schritten zu mehr Dates & Frauen – noch heute!

Jetzt starten