Hey Superlovers! Du willst deine Massagekünste auf das nächste Level heben? Wir geben dir Tipps, wie du die besten Massageöle und Massagekerzen für dich und deinen Partner oder deine Partnerin auswählst und eure nächste Massage noch erotischer und sinnlicher machst.

SPAR-TIPP: MASSAGEÖL UND GLEITGEL BEI AMAZON IM ANGEBOT

Unser 1. Platz ist derzeit hier bei Amazon um fast 40% günstiger zu erwerben als in anderen (Online) Sex Shops. Und das Beste: Diskrete Verpackung, kostenloser Versand mit Amazon Prime ist das Spielzeug bis morgen bei Dir!

JETZT HIER DISKRET BESTELLEN

So wählst du die besten Massageöle und Massagekerzen für euch aus

Bei einer richtig guten Massage kommst du nicht ohne geeignetes Öl aus. Denn das sorgt für mehr Gleitfähigkeit. Massageöle können aber noch weitaus mehr als das. Was genau zeigen wir dir, ebenso wie einen ziemlich heißen Test.

Massageöle kannst du nach verschiedenen Gesichtspunkten auswählen. Sie unterscheiden sich wesentlich in Duft, Konsistenz und Inhaltsstoffen. Allen gemein ist jedoch, dass sie bei einer Massage die Reibung minimieren und für ein intensiveres Erleben sorgen.

Massageöl auswählen nach Duft und Geschmack

Wenn du Massageöle gerne mit Duft verwendest, kannst du aus einer großen Palette mit verschiedenen Nuancen wählen. Es gibt zum Beispiel sinnliche Düfte aus Blüten und belebende Düfte aus Kräutern. Manche davon sind aufgrund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe sogar essbar und für Oralverkehr geeignet. Hier kann – im wahrsten Sinne des Wortes – der Geschmack entscheiden. Manche mögen eher schokoladige, andere eher fruchtige Varianten. Passe dich bei der Auswahl deinem eigenen Geschmack und dem deiner Parnterin oder deines Partners an.

Und ganz nebenbei: Einige Öle lassen sich auch als Gleitmittel verwenden. Du solltest aber bei der gleichzeitigen Verwendung von Kondomen unbedingt auf die Inhaltsstoffe achten. Latexkondome zusammen mit Öl vertragen sich nicht, da sie rissig werden und dann keinen Schutz mehr bieten. Es gibt aber auch Massageöle auf Wasserbasis, die du in der Regel in Kombination mit Kondomen verwenden kannst.

Massageöle die mit Pheromonen versetzt sind, wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Deshalb werden sie auch besonders häufig für erotische Massagen verwendet. Und zusätzlich gibt es Öle, die einen wärmenden Effekt haben. Dieser entsteht dadurch, dass die Inhaltsstoffe des Öls die Durchblutung fördern. Der Effekt wird verstärkt, indem das entsprechende Körperareal angehaucht wird.

Massagekerzen für den besonderen Reiz

Für diejenigen, die das Spiel mit Temperatur mögen, gibt es spezielle Massagekerzen. Angezündet sorgen sie zunächst für eine duftende Atmosphäre. Später als geschmolzenes Wachs können sie wie Massageöl auf der Haut verteilt werden. Bei Massagekerzen reichen etwa 50 Grad, bis das Wachs flüssig wird. Trotzdem könntest du Sorge haben, dass das Wachs noch zu heiß für die Haut ist. Falls du dir unsicher bist, ob die Temperatur ok ist, schütte das Wachs nicht aus großer Höhe auf die zu massierenden Hautpartien. Das gibt nur unschöne Wachsflecken – die du im Zweifel mit Hilfe eines Bügeleisens und eines Blattes Löschpapier entfernen kannst. Besser ist es, wenn der massierende selbst das Wachs auf seine Hände gibt und erst dann auf die zu massierenden Hautpartien aufträgt.

Tipps zur Vorbereitung einer sinnlichen Massage

Bei Nuru Massagen wird nicht nur mit den Händen, sondern mit dem ganzen Körper massiert. Diese Art der Massage regt die Lust an und stärkt die Verbindung zum Partner. Stoppeln von der Rasur können die Haut leicht überreizen. Vor allem dann, wenn die Haut kurz zuvor durch die Massage sensibilisiert wurde. Unser Tipp: Rasiere dich vorher unbedingt glatt!

Als Masseur solltest du wiederum auf saubere, glatte, bestenfalls warme Hände achten. Einfach vorher die Hände mit warmem Wasser waschen und aneinander reiben. Für Personen mit empfindlicher Haut empfiehlt sich vorher ein Blick auf die Inhaltsstoffe. Öle ohne Parabene, Farb- und Konservierungsstoffe sind besonders hautverträglich.
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Aber unser Favorit sind Massageöle mit Orangen- und Vanilleduft sowie die temperaturverstärkenden Öle mit wärmenden Effekten.

Unsere Top 3 Massageöl und Massagekerzen – für Dich getestet!

Bestelle Dir die besten Öle & Kerzen für Paare ganz diskret hier zu Dir nach Hause und habe noch mehr Spaß im Bett

Platz 2

  • Lumunu| 12 Euro
  • Für Pärchen
  • Mit aphrodisieren süßen Duft
  • Für Körper- und Paarmassagen
  • Geeignet für äußere Intim-Massagen
  • Erfahrungsbericht lesen

Platz 1

  • Loovora| 20 Euro
  • Für Pärchen
  • 3er Set mit Massageöl und Gleitgel
  • Für Vorspiel, Sex & Sexspielzeug geeignet
  • 101 Möglichkeiten: Vorspiel, Oralsex, Massage
  • Erfahrungsbericht lesen

Platz 3

  • Knotty But Nice| 8 Euro
  • Für Pärchen
  • Massageölmischung für alle Hauttypen
  • Gleitet sanft über die Haut
  • Top-Preisleistungsverhältnis
  • Erfahrungsbericht lesen

Meinung der Redaktion – Seit der Gründung von Premium Life im Jahr 2015 haben wir eine Menge unterschiedlicher Sex Spielzeug für Paare von verschiedenen Herstellern wie Fun Factory, WeVibe oder Womanizer getestet. Letztendlich haben wir uns bei den Top 3 für eine gute Mischung aus Vibratoren und Dildos ausschließlich zur Prostata-Stimulation, G-Punkt-Stimlation, der vaginalen und analen Stimulation entschieden. Unter den Top 3 Erfahrungsberichten findet ihr zudem zahlreiche alternative Vorschläge zu weiteren Sexspielzeug für Paare die es leider nicht in die Endauswahl geschafft haben, aber dennoch erwähnenswert sind. Lasst euch einfach in den jeweiligen Erfahrungsberichten inspirieren!

Mehr Massageöle und Massagekerzen für Euch!

Weitere süße Spielzeuge für mehr Spaß im Bett – Jetzt inspirieren lassen!

JETZT HIER ENTDECKEN