Hey Superlovers! Wollt Ihr lernen, wie man die Klitoris am besten stimuliert? Wir geben Euch einige Tipps dazu und erklären außerdem, was Schamlippenspreizer hier bewirken können! Schaut Euch auch folgendes Video an:

SPAR-TIPP: SCHAMLIPPENSPREITZER BEI AMAZON IM ANGEBOT

Unser 1. Platz ist derzeit hier bei Amazon um fast 40% günstiger zu erwerben als in anderen (Online) Sex Shops. Und das Beste: Diskrete Verpackung, kostenloser Versand mit Amazon Prime ist das Spielzeug bis morgen bei Dir!

JETZT HIER DISKRET BESTELLEN

Die richtige Stimulation der Klitoris & die Macht der Schamlippenspreitzer

Viele Frauen bevorzugen eine klitorale Stimulation der Penetration, wenn es darum geht, zum Orgasmus zu kommen. Wie man das aber am besten anstellt, wissen Männer, aber auch Frauen, oft nicht so genau, da das gar nicht so leicht ist. Egal ob man schon viel Übung in dem Bereich hat oder es Neuland für einen ist, Fehler können natürlich immer und jedem passieren. Manche Fehler kommen aber häufiger vor und können durch das richtige Know-How vermieden werden. Bei der richtigen Stimulierung helfen zudem Sextoys wie Schamlippenspreitzer, die weiter unten noch genauer erklärt werden.

Das langsame Antasten

Auch wenn jede Frau anders ist, kann man ganz allgemein sagen, dass langsam immer besser ist. Frauen lieben oft das Vorspiel, damit sie leichter in Stimmung kommen. Wenn die Frau Zeit hat, um sich fallen zu lassen, erfährt sie mehr Lust und die Chance auf ein Erfolgserlebnis ist viel höher, als wenn sie merkt, dass ihr Partner ihr Druck macht. Bei dem Vorspiel und auch während der Stimulation sollte der ganze Körper der Frau und besonders die erogene Zone der Klitoris und deren Umgebung einbezogen werden. Dann kann man sich hocharbeiten und auch direkt die Klitorisspitze anvisieren. Dabei gilt: Weniger ist mehr. Ist die Frau dann wirklich in Fahrt kann der Druck und die Intensität sowie die Geschwindigkeit verstärkt werden. Vergessen sollte man nicht, dass man dabei nicht rein den Kitzler stimulieren sollte, sondern Abwechslung zum Ziel führt.

Weitere Tipps

Außerdem lieben es viele Frauen, wenn man zum Beispiel zwischendurch deutlich die Vulva streichelt, wobei man auch etwas Druck ausüben kann. Dadurch fühlen sich die Bewegungen eindeutiger für die Frau an und zeigen ihr, dass der Partner weiß, was er tut. Legt man die Handfläche über die Vulva wird durch diesen etwas anderen Körperkontakt zudem das innige Vertrauen und Eure Verbindung gestärkt. Darüber hinaus gibt es über der Klitorisspitze den Klitorisschaft, über den man beispielsweise mit den Fingern entlangfahren kann und womit man indirekter den Kitzler stimuliert. Um zur Klitorisspitze und zum Klitorisschaft besser zu kommen, helfen Schamlippenspreitzer.

Die Schamlippenspreitzer

Dieses Sextoy ist ein individuell verstellbares Modell, welches speziell zum Helfen für eine klitorale, also äußere Stimulation, designt wurde. Das Mittelstück wird in die Vagina eingeführt und kann sogar bis zum G-Punkt reichen. Die beiden Enden werden dann auseinandergebogen. Dies hat mehrere Vorteile. Erstens kommt man besser mit Fingern und Zunge zu der Klitorisspitze und dem -schaft, da die Schamlippen sanft zur Seite geschoben werden. Zweitens ist dieses Gefühl der Offenheit für viele Frauen sehr erregend, da es eine ganz neue, noch unbekannte Erfahrung darstellt. Manche Schamlippenspreitzer haben eine gerillte Oberfläche, wodurch der G-Punkt zusätzlich stimuliert wird. Mit diesem Liebesspielzeug wird der Oralsex noch einfacher und intensiver!

Häufige Fehler

Wenn man einfach drauf los rubbelt und das zu aggressiv und nur bei der Klitorisspitze, dann wird man sehr wahrscheinlich eher das Gegenteil des Gewünschten erreichen. Um das zu vermeiden, sollte man unter anderem dem ganzen Körper und vor allem die Umgebung des Kitzlers wie die Schamlippen lecken, streicheln und massieren. Weiters ist diese Zone sehr empfindlich und man sollte, außer es ist ausdrücklich gewünscht, nicht einfach hineinbeißen. Je höher die Erregung, desto niedriger ist das Schmerzempfinden und deshalb sollte vor allem beim Vorspiel noch nicht derartiges ausprobiert werden. Da jede Frau anders ist, hilft es weiters vor, während oder nach dem Sex nach Feedback zu fragen beziehungsweise eines zu geben. Dadurch kann man am besten an seiner Technik arbeiten, genau auf die Wünsche eingehen und weitere Fehler vermeiden.

Gratis Guide:
99 Tipps für Bad Girls & Bad Boys um euer Sexleben aufs nächste Level zu heben

Lass Dir unseren Premium Guide kostenlos per Email zuschicken und werde ganz automatisch unwiderstehlich im Bett

Kein Spam! Hier findest Du alles zu unserem Datenschutz.

Unser Portfolio für die beste Zeit Deines Lebens

Starte mit unseren Guides, Programmen & Videokursen ganz bequem von Zuhause aus

GIRLS! KOMPLETT PROGRAMM
Ganz einfach zu mehr Frauen im Alltag, Nachtleben & Online
Zum Programm

DATES! ONLINE DATING PROGRAMM
In 9 Schritten zu mehr Dates & Frauen
Zum Programm

ALLE GUIDES
12 Guides, 859 Seiten
Zum Sparpaket

ONLINE DATING GUIDE
In 9 Schritten zu mehr Dates
Zum Guide

Whats App Guide

WHATS APP GUIDE
Von der Nummer bis zum Date
Zum Guide

COMEBACK
In 7 Schritten zurück zur Ex
Zum Guide

7 Days

7 DAYS
Jeden Tag ein Home Date bei Dir zuhause
Zum Guide

99 TIPPS
Um die attraktivsten Frauen zu gewinnen
Zum Guide

ALLTAGS GUIDE
Frauen ansprechen in jeder Situation
Zum Guide

28 ANSCHREIBEN
Antwortraten bis zu 100%
Zum Guide

MÉNAGE
Sex zu Dritt mit einer Nachricht
Zum Guide

SWEET
Copy & Paste Vorlage für alle Matches
Zum Guide

THE BEACH
Gedanken lesen beim Date
Zum Guide

FUN
Sofort mehr Spaß bei Tinder & Co.
Zum Guide

ONLINE DATING PROFIL TRICK
Und die Frauen schreiben Dir zuerst
Zum Guide